Startseite
    Allgemeines
    Thoughts...
    Songs und Texte
  Archiv
  Rakkaat ihmiset
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/mikmak-in-finnland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Itsenäisyyspäivä und so...

Halli hallo...
Nuja. Jetz langsam wärs mal wirklich an der Zeit, euch wieder was zu berichten... nachdem sich sogar da Bäda gestern schon per SMS erkundigt hat, wies mir geht .
Oiso.
Gestern war Itsenäisyyspäivä. Vorgestern abend hatten wir hier eine kleine "Party". Ich war froh, dass ich Aino eingeladen hatte und Virginia (unsere spanische Freundschaftsstudentin) war auch da, nebst einem Henri, seines Zeichens Fussballtrainer von Elmeri. Der Arme wurde von den Männern an der Tafel immer wieder zu "den Mädels" (also uns) geschickt. ("Frag sie doch, ob sie was trinken wollen." - "Red doch mal ein bisschen mit ihnen." - "Geh mal rüber und sag, es gibt Kuchen." *ggg*). Aber ich muss sagen, er war ganz lustig. Und wäre ich nicht erst 17, wäre ich später wohl noch mit ihm zu STELLA gegangen, das ist eine Sängerin/Bänd (ich weiss es nicht genau), die abends in isoeinem öffentlichen Ort gespielt hat. Ich bin aber eben erst 17. Tja, nix zu machen...
Gestern dann...
ui, ich muss in die Schule, etwas sehr interessantes beginnt gleich zum ersten mal... *sich auf das nächste persönliche Treffen mit DinniDanni freuts!*

LG; Caro
7.12.06 08:38


Nächster Versuch...

... euch mal was zu berichten. Also, es ist tatsächlich zwanzig vor drei Uhr morgens und jetzt ratet mal, wo ich bin... ich bin doch tatsächlich in der SCHULE!
Nuja, "kakkosten yö" nennt sich der Spass und ist ziemlich lustig, wenn auch zur Zeit grade Flaute herrscht. Vorhin war der Nikolaus da (ein sehr moderner , Fotos kommen beizeiten auch mal, denn...) HEUTE KAM MEIN NEUER FOTOAPPARAT!!!!!!!! *freuz und baunzts durch die Gänge*. Und nun sitze ich im Computerraum (sowas von High-Tech) und schreibe ein bisschen im Inet rum. Vorhin ham die Jungs hier Counterstrike (ja das gibts auch hier) gespielt. Unten ham wir einen "Diskoraum", der irre lustig ist. Und überhaupt mag ich die Leute hier. Man kann Spice Girls hören und in Kindheitserinnerungen schwelgen, so viel man will. Man ist nett und respektiert einander vielleicht ein bisschen mehr, als in Deutschland. Das wird oft missverstanden als Schüchternheit, dabei stimmt das gar nicht. Man achtet den andren einfach, aber dafür ist man um so verrückter. Ich LIEBE meine Schule.
Die Gaala war einfach grösste Klasse, 4 Stunden durchtanzen am Ende (leider wurden die Pforten um 24 Uhr geschlossen). Hier ists klasse, der Unterricht ist wunderbar, überhaupt... Hach, ich liebe Finnland. Fühl mich so richtig wohl.

Letzte Nacht hab ich aufgrund einiger Gegebenheiten nur 3 Stunden geschlafen und heute sieht es so aus, als würde ich direkt durchmachen. Bitteschön, morgen ist ja nur der 18. Wedding Anniversary meiner (Gast)Eltern, das is ja ihan sama. Och, wird schon. Hab mit Erkki (oder wars Heikki?) schon drüber philosophiert, dass eigentlich der Tag nach dem Tag nach dem Durchmachen der Schlimmste ist. Stimmt auch, ich hab an einem solchen mal Matheschulaufgabe geschrieben. Sie war trotzdem gut. *zungerausstreck und stolzsei*.
Apropos Arbeiten, die haben wir heute zurückbekommen. Ich habe in Mathe eine glatte 10, in Französisch eine 8 1/2 oder 9, in Biologie eine 7 und in Geschichte auch ne 9. Völlig okay. Ich werde wie immer bewundert. Brauch ich auch. *böh*... Nein käs, so weit ists dann doch noch nicht. Aber ehrlich, ich wär glaub ich enttäuscht, wenns anders wäre. Ein bisschen stolz muss der Mensch, also zumindest Carola sein, ausserdem bin ich ehrlich. Tscha...

Einen Tanzpartner hab ich jetzt auch. Tanze mit Anton... hab mich gestern (oder nee, heute. Nee, gestern ) mit Erkki, Kai und Anton unterhalten und sie gefragt, ob sie denn jemanden wüssten ohne TP. Naja, dass Anton keinen hatte, wusste ich ja eigentlich, aber was solls... jedenfalls tanz ich jetzt mit ihm, sofern er sich überlegt, dass er sich einen Anzug besorgen kann... Vielleicht war ich auch etwas unklug... noja, was solls. Ich bin ich bin ich. Schluss, Ende, Aus. Hat wer was dagegen?

Och Leutls, ihr fehlt mir zwar nicht direkt, dafür liebe ich euch umso mehr und freue mich schon ganz doll drauf, euch alle wiederzusehen, wo, wann und wie auch immer!

Ganz furchbar voll viele Grüsse aus dem hohen und ach so "kalten" Norden, es winkt: Euer Lämmchenengel MiKKi
9.12.06 02:59


Wegen allzu häufiger Anfragen:

Liebe Leute und Freunde,
ganz offiziell:

Was ihr ausdrücklich DÜRFT:
Ihr dürft mir Weihnachts- und sonstige Geschenke aller (lieben) Art für mich liebend gerne zukommen lassen. Ein klasklares JA.

Was ihr definitiv NICHT dürft:
Dafür Gegengeschenke oder über einen sehr lieben Brief hinausgehende Gegenleistungen in nächster Zeit (sprich: die nächsten 12 Monate bis Weihnachten 2007) erwarten.

Klar soweit?

^^ Hab euch lieb, euer Caroly
14.12.06 11:18


Rosenstolz - Ein Wunder Für Mich

Ich bin ein Tänzer, der nicht tanzt
Bin ein Maler, der nicht malt
Nur Gejagter, niemals Jäger
Schon verloren wenn allein
Bin ein Seher, der nichts sieht
Ein Nur ein Redner, der verstummt
Nur ein Fragender
Ein Liebender

Ich bin ein Zweifler, nie verzweifelt
Und ein Lügner, der nicht lügt
Bin ein Sucher, der nichts findet
Und ein Licht, das schnell verglüht
Ich bin die Liebe, ohne Liebe
Und gefangen von mir selbst
Doch eines Tages...
Docheines Tages

Ich weiß irgendwo gibt's
Ein Wunder für mich
Es ist da, noch ganz klein
Doch es wartet auf mich
Was geschieht kann bestimmt
Auch durch Zufall passieren
Ist es da, halt ich's fest
Werd es niemals verliern...
Ist es da, halt ich´s fest
werd es niemals verliern.

Ich bin der Aufstand, der jetzt aufsteht
Bin der Ausbruch, der dann geht
Trag mein Schild hoch vor mir her
Warum fällt mir das so schwer
Suche Erlösung, keine Lösung
Und erliege dann dem Wahn
Nur eines Tages...
Nur eines Tages

Es ist nicht wichtig, doch bedeutend
Daß ich in der Hölle leb
Es ist verlockend und ergreifend
Wenn ich mich dann fort beweg
Ich bin kein Träumer, doch ich träume
Voller Hoffnung, ohne Halt
Nur ein Fragender
Ein Liebender

Ich weiß irgendwo gibt's
Ein Wunder für mich
Es ist da, noch ganz klein
Doch es wartet auf mich
Was geschieht kann bestimmt
Auch durch Zufall passieren
Ist es da, halt ich's fest
Werd es niemehr verliern...
Ist es da, halt ich´s fest
Werd es nie mehr verliern.

Ich bin der Aufstand, der jetzt aufsteht
Bin der Ausbruch, der dann aufgeht...
15.12.06 17:52


Allgemeine Fragen und so...

1. Gianninalle: Müssen wir eigentlich aus der triple-G-Formation ein G-Quartett machen?

2. Gwille: Ist Milch noch Milch, auch wenn sie pink ist?

Freudige Nachrichten: Miulla on tanssipari. Anton heista. Nett issa. Leider gibt es noch ein klönes Proplemchen. Aber das regelt sisch auch.

Aussadem mag isch grad net noamal redn. Is doch mein guuutes Recht, oda?


Leuuute? Ich hab 'nen neuen Ohrring. Und bin ganz stolz, weil der schon fast nich mehr wehtut. Dafür hat er mir aber auch zwei schlaflose Nächte beschert .

Sonst weiss ich grad nix... Also bis bald! deMiKKi
15.12.06 18:34


Rosenstolz

Geniale Lieder...

Mittwoch ist er fällig


Lass sie reden
18.12.06 10:33


Wir sind Helden

Noch 'n andres das ich liebe:

Von hier an blind
18.12.06 10:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung