Startseite
    Allgemeines
    Thoughts...
    Songs und Texte
  Archiv
  Rakkaat ihmiset
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/mikmak-in-finnland

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Börlinn

Wir waren dort.
Wir waren in unsrer Hauptstadt.
Wir waren in BERLIN!

5 Tage diese Stadt, das war genial...

Eigentlich möchte ich gar nicht viel sagen, weil ich es nicht beschreiben kann. Also heute mal nur ein paar Stichworte die mir spontan einfallen:

Strandbars, Wannsee, Charité, FKK, Mellis Geburtstag, M.A.O.A.,...
Richtig riläxte Lehrer, lustige Ratschnächte. Strenge Herbergsvorschriften, Wasserwacht. Brandenburger Tor und auf 5 m verschwundene Leute. Die Sunshine-Crew. Schwarze Kästchen und der Darkroom, der lieber ein rosa Plüschkästchen sein möchte !!! S-Bahnen, Caipi. Sonnenschein en masse und nicht zuletzt einfach jede Menge Spaß!!!

Diese Liste ist für Erweiterungen immer geöffnet, Kommentare einfach unten abgeben DANKÖÖÖ...

VlG, euer gepäckpackendes Caroly
1.8.06 14:26


Da bin ich. Endlich...

Hei an alle!
Finally ich melde mich. Suomi ist toll!
Es ist nur total doof, weil ich nicht so richtig meine E-mails gucken kann... Ich werd mir eine Adresse bei hotmail.com oder .de machen, das geht vermutlich besser. web.de spinnt irgendwie. Jedenfalls geht es mir super. Ich habe eine sehr liebe Familie mit einem sehr spielfreudigen Hund, der mich ständig in den Unterarm "beisst". Ausserdem eine englische Tastatur, fällt mir gerade auf, aber äs gibt es. Vielleicht eine finnische... ue existiert nämlich nicht. Macht nix...
Liebe Caro, du hast doch Basti... Ich hab ihn dir extra dagelassen... Juho auch noch nicht getroffen, aber mein inneres Gefuehl sagt mir, dass ich das entweder in der Schule oder bei irgendeiner Freizeitaktivität tun werde.
So, werde jetzt nochmal gucken, ob web.de meine E-mails freigibt und wenn nicht, dann muss ich mir was einfallen lassen. Mal schaun...
Bis bald, euer schon FAST finnisches Caroly
7.8.06 13:04


Etwas mehr...

... nachdem ich letztes Mal nicht allzu viel erzählt habe.
Die ersten 3 Tage in Suomi habe ich ja im Arrival Camp in Anjalankoski verbracht. Es war seeeehr schön, wir haben andre ATS getroffen, die genauso gespannt waren wir man selber. Ausserdem haben wir uns in original finnischer Sauna mit original finnischen vaihto Birkenzweigen geschlagen .
Das erste Treffen der Gastfamilien war sehr aufregend, und superspannend!!! Ich glaube, so nervös war ich noch nie im Leben vorher... Dabei wars dann gar nicht so schlimm, aber sehr schön. Erstmal sind wir dann 4 oder 5 Stunden mit dem Auto gefahren bis nach Joensuu, wo gleich nach der Ankunft erst noch Fotos gemacht werden mussten .
Dann wurde mir das Haus gezeigt, ich habe ein eigenes Zimmer im Keller und ein eigenes Minibad (Klo + Waschbecken...) und kann die Saunadusche im Keller benutzen. Meine Familie ist auch suuuupernett, da wären Minna, meine Gastmutter, Juha, mein Gastvater und meine Geschwister Annika und Elmeri, die leider noch nicht so viel mit mir reden bzw. machen. Aber das wird schon.
Ausserdem gibt es Roc, den Hund, der ist einfach goldig. Eigentlich weiss und soooo knuddlig. Er beisst immer in meinen Unterarm, wenn er spielen will. ^^
Es gibt hier 0 Prozent Fett Milch, die nach Milch schmeckt.
Ich war auch schon in meiner Schule, die hat ein eigenes Soundstudio. Und ca. 11 Computer zur freien Benutzung durch Schueler.
Hmmm... aber jetzt gibts essen.

Bis bald, euer hungriges Caroly! Hab euch lieb :sonne:
9.8.06 15:00


Na so was!

Habe grade herausgefunden, dass man hier im CARELICUM kostenlos ins Internet kann. Da stehen wie in meiner Schule 2 Computer mit I-Net Anschluss einfach mal nur so rum und man kann jederzeit ran, wie man lustig ist, wenn die nicht grade besetzt sind. Toll ist das.
Ansonsten joa... Ich hab viel viel viel freie Zeit, weil die Schule noch nicht angefangen hat, aber Minna und Juha schon wieder arbeiten. Also hab ich mich vorhin (ohne mein Fahrrad, das hat nen Platten) auf die Socken gemacht, Joensuu erkunden.
Ich war zuerst im Supermarkt, Suessigkeiten aufstocken und wollte dann zur Buecherei, hab mich aber kurzerhand umentschlossen und bin hierher, um nach einem Finnischkurs zu fragen. Die ham mich aber weiterverwiesen an die Uni. Auch okay.... Soll Minna machen

Vorhin hab ich uebrigens eine deutsche Familie getroffen, das war super! HAb euch lieb, bis bald! Caro
10.8.06 13:37


Hei Leutzzz...

Naaa, da muss ich doch mal wieder schreiben, wenn ihr mich alle so sehnlichst vermisst !
Also, hier ist alles okay. Morgen ist mein erster Schultag (also war ich noch nich in der Schule, liebe Steffi ). Gestern hab ich die Fächerwahl gemacht, im ersten Jakso, d.h. die ersten ca. 6 Wochen werde ich Englisch, Deutsch, Spanisch, Mathe, Sport, Kunst und Biologie haben. In Bio ist das so ein Experimentierkurs mit Ratten aufschnipseln und so *huaaaäää...* Glaub ich zumindest, wenn ich meine Studies Counselor richtig verstanden habe. Insgesamt kommt das auf 32 Stunden die Woche, recht normal also. Spanisch hab ich in der 1. Klasse, alle andren Kurse in der 2., ich selber bin in der 2E.
Letzten Freitag morgen hat Elmeri ein Paket fuer mich angenommen, aber vergessen es mir zu sagen und so hab ichs erst am Abend auspacken können... Macht aba nix, der Inhalt ist sogar umfangreicher als ich erwartet hatte. Ich werde uebrigens mein schönes Tuepfchenkleid (gelle Caro) gut brauchen können, es sind bald einige Hochzeiten etc. Nur ne Bluse fuer drunter brauch ich noch. Freitag abend sind wir dann zu einem Sommerhaus (ein richtiges Sommerhaus, kein original finnisches Mökki) von Freunden an einem See gefahren. Ich schreib später weiter...

... soooodale, da bin ich wieder. Wenn ich hier im Carelicum schreibe, muss ich von Zeit zu Zeit mal Platz machen, wenn jemand kommt. So wie eben eben.
Joa. Genau und dieses Sommerhaus is irre schön! Es is in so einem Sommerhauspark, der urspruenglich mal gebaut wurde, um neue Bauweisen zu zeigen, und deswegen is alles etwas extravagant . Abends waren wir in der Sauna (also, Annika, Aada (die Tochter der Freunde) und ich) und dann die Männer und dann die Frauen und die Männer... Letztere erst nach einem Bad im See, bei dem ich allerdings nich mehr mitgemacht habe, schon geduscht, das wär mir zu kalt gewesen. Nuja...
Am nächsten Tag, also am Samstag waren wir zuerst auf einem Berg im Koli Nationalpark hier. Ukki-Koli heisst der und ist dem Lusen sehr ähnlich. Oben auch Steine, wenn auch viel viel viel grössere als aum Lusen. Und man hat eine irre Aussicht, die vom Lusen grundverschieden ist, mit den ganzen Seen hier und allem... Ich sags ja, meine Formel:
Finnland = Wald(hoch 2) + Seen + (Wurzel aus)Städte.
Das triffts sehr genau. Danach waren wir noch im zugehörigen Informationscenter, wo wir allerdings nich so viel angeschaut haben. Nur eine kleine Kunstaustellung und ich hab mir ein paar Broschueren geholt. Was uebrigens auch verschieden is zum Lusen ist, dass man bis fast ganz oben mim Auto fahren kann und fuer den Minikleinen Rest steht ein Lift zur Verfuegung, sodass man nur einige Treppen selber laufen muss. Hm...
Samstag nachmittag-abend waren wir bei meinen Leihgrosseltern Leihmuetterlicherseits ^^. Minnas Eltern sin so nett. Ueberhaupt sind Finnen hier in Karelien sehr aufgeschlossen und unkompliziert. Unkomplizierter als Deutsche teilweise... Möcht man gar nich meinen bei all diesen Finnlandklischees... Dort hab ich zuerst mit Opa, Oma und Minna schwarze Johannisbeeren gepflueckt und dann nach dem Essen waren wir in der Sauna. Mal wieder. Erst Minna und Ich, dann Juha, Elmeri und Minnas Vater. Diese Sauna hat nicht mal eine Dusche, man wäscht sich die Haare einfach in der Sauna. Und im See schwimmen waren wir zwischendurch auch. Joooaaa... Hach, gehts mir gut.
Gestern war Flohmarkt, wie jeden Sonntag in Joensuu. Ich hab mir auf gut Glueck zwei weisse Oberteile gekauft, fuer das Kleid, aber da hat keins gepasst. Trotzdem sehr schöne Teile.

Noja. Ich bin sehr gespannt morgen auf die Schule. Wie wohl die andren Schueler so sind...? Ich werds sehen.

Bis irgendwann mal wieder, ich melde mich!
Hab euch lieb, es sendet liebe Gruesse, das Caroly... *smile*

PS an Stine und Claudz: Es ist etwas im Kommen! Hoffentlich kommt es noch vor dem 18. an! Ich werde euch mal anrufen am 17. oder 18.

PPS an alle: Ich habe jetzt kostenlos ein altes finnisches Handy bekommen, NOKIA was sonst, weil das mit meinem Motorola nicht geklappt hat. Jedenfalls zahle ich 7 Cent pro SMS ins In- und Ausland und 7 Cent/Minute im Inland. Ins Ausland 7 + 25 Cent/Minute.
Meine Nummer: ... schreib ich euch später, die hab ich gerade nicht!!! Aber, achja, Mumi, hast du meine SMS bekommen???

Nochmal liebe Greetzzz! Cola

---
Sooo, wenn ihr das jetzt alles durchgelesen habt, seid ihr echt suuuuper!
14.8.06 10:22


Schule

Hei alle zusammen!
Also, die Schule hier ist ja wohl mal der Hammer. Ich komme garantiert nicht mehr zurueck nach Deutschland !!!
Wirklich, man kann jeden Computer nutzen, der hier irgendwo rumsteht, sei es nun in der Aula (wo ca. 11 rumstehen) oder im Computerraum (auch, wenn andre Klassen Unterricht haben und einer frei ist, man muss nur fragen). Und dann gibt es noch einen extra "Computerraum" fuer Schueler des Lukio oder so, wo man auch einfach so hingehen kann. Selbstverstaendlich haben alle diese Computer Internetanschluss und in den Computerräumen kann man drucken.
Des weiteren... in den Klassenräumen gibt es keine Overheadprojektoren sondern so eine Art Beamer, womit die Lehrer einfach normale Blätter und deren Beschriftung farbig an die Wand projezieren können. Also wenn jemand seine Hand da hinhält, sieht man eben die Hand, farbig, mit Schatten und allem. Keine lästigen Folien oder sowas. Niks.
Hm, was noch... von dem Soundstudio habe ich ja schon geschrieben und in der Turnhalle ist eine Kletterwand integriert. Ausserdem gibt es einen Fitnessraum mit so Fitnessstudiogeräten, der, wenn nicht gerade Unterricht dort ist (was allerdings nachmittags eher selten der Fall ist), den Schuelern gegen Angabe der Namen frei zugänglich ist. Unten in der Aula sind viele gepolsterte Sitzbänke, n`paar Jungs ham nen Ghettoblaster ( ) dabei, es tönt in voller Lautstärke von unten her Hardrock oder anderes.
Lehrer werden geduzt bzw. einfach Ope(ttäjä) genannt. Das heisst so viel wie Lehrer. Seinen Stundenplan kann jeder selbst zusammenstellen, Finnisch, schweres oder leichtes Mathe, Schwedisch und eine A-Language sind Pflicht, der Rest ist total frei. Ich habe von obigem allerdings nur leichtes Mathe und die A-Language: Englisch. Ansonsten sieht mein Stundenplan so aus:

Montag: 1. Stunde Physik (8-8.50); 2. Stunde (9.00)-4. Stunde (12.00) nix. Das ist lästig... Dann um 12.15 hab ich Deutsch bis 14.00 und von 14.15-16.00 Sport.
Dienstag: 1. Stunde Deutsch. 2.-3. Stunde (9.00-10.45) Physik, dann von 11-13 Spanisch und dann 13.15-14.00 Englisch und von 14.15-16.00 Kunst.
Mittwoch: 1. Stunde frei. Frei ueberhaupt bis 12.15. Dann Deutsch bis 14.00 und von 14.15-16 Bio.
Donnerstag: 1. Stunde Bio, ab 9.00-10.45 Englisch. Dann zwei Stunden Spanisch bis 13.00. von 13.15-14.00 Kunst und 15.15-16.00 Physik (warum hab ich das genommen???)
Freitag: 1. Stunde frei, meine Schulzeit beginnt um 9.00. Bis 10.45 dann Bio, 11-13 Kunst, 13.15-15 Englisch und dann (leider) noch bis 16.00 Spanisch...

Bis auf die erste Stunde am Montag, die ich vielleicht schieben kann, passt das alles doch phänomenal!!! Rakastan Suomi!

So. Sollte mir noch was einfallen, schreib ich das irgendwannmal, in der Schule is das ja no problemo. Also, liebe Stine und Pekka, liebe Clau, ich werde wohl höchst selten in MSN vertreten sein, bitte anmelden oder so! Aber E-mails checken werde ich häufig, fast täglich, auf jeden Fall aber Mittwoch vor Unterrichtsbeginn, d.h. um ca. 11.30!

Hab euch lieb, vergesst mich nicht und denkt manchmal an euer Caroly!!!
15.8.06 11:06


Kein Titel. Noch nicht...

Na, wie läufts?
Muss jetzt doch mal wieder schreiben, sonst beschweren sich wieder gewisse Leute ueber die unzureichende Berichterstattung hier. Also... zuerst das unwichtigere:

Mir gehts, wie ueblich, sehr zufriedenstellend. Ich bekomme genug zu Essen, und ein Bett zum Schlafen, schulischen Unterricht, wieso sollte ich also klagen? Das ist alles.
Käs.
Hojeee... erstmal gaaanz liebe Gruesse an das Carolyn, die Padi und alle anderen, die vielleicht auf E-Mails von mir warten. Oder auch nicht, wer weiss, vielleicht seid ihr ja ganz froh, wenn ich da oben in Finnland endlich Ruhe gebe... Jedenfalls möchte ich euch trotzdem wirklich schreiben, nur irgendwie - Haut mich! - vergesse ich es immer wieder oder - Haut mich nochmal! - bin einfach zu faul! Aber ihr werdet (ACHTUNG, Drohung) schon noch von mir hören, verlasst euch drauf!!! *wuahahahahaha*
...
Tja. Also, wer mag mein Seufzen vernehmen? Es tut sich da nämlich so ein klitzekleines Problemchenchen auf... dessen Lösung... mir noch nicht so klar ist... Aaaaalso.
Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ja in Finnland. Und somit auf einer finnischen Schule. Und an dieser finnischen Schule wurde ich in Klasse 2 eingestuft. So weit, so gut. Klasse II + finnische Schule bedeutet: von Anfang Dezember bis Mitte Februar Tanzkurs. Auch toll... Eigentlich ist das ähnlich wie damals bei uns in der 10. (Annaeli, Dinni), aber der Abschlussball ist um einiges prunkvoller. Nicht umsonst nennen sie es "Vanhat Tanssit" --> "Die Tänze der Älteren". Damit feiern zum einen die Zweitklässler, dass sie nun endlich die Ältesten an der Schule sind (denn die Drittklässler machen um diese Zeit "ylioppilaskirjoitukset" (Abitur). Das Wort ist nicht so kompliziert, wie es aussieht ). Zum anderen werden dort eben die "alten Tänze", also Standardtänze etc. gelernt und beim abschliessenden Ballabend hat frau dann auch richtige Ballkleider an. Nicht nur so "läppische" Abendkleider wie wir damals. Die meisten leihen sich dieses Kleid, denn kaufen wäre viel zu teuer. Ich hab meins schon, geliehen von einer Bekannten von Minna, fuer 20 €, soooo billig, normalerweise sind 100 € fuers Leihen keine Seltenheit. Es wird sowieso teuer genug: Haarstylisten, Make-Up-Artists (Termine muessen jetzt schon gemacht werden...), Schuhe, Handschuhe, passende Accecoires. Man sagt, das nächste Mal, dass Medls sich so aufstylen duerfen ist ihre Hochzeit *g*. Na, genug darueber, wieder zu meinem Problem...chen. Fuer einen Ball, generell um Standardtänze zu tanzen braucht frau ein ganz und gar notwendiges Hilfsmittel, ohne das sie irgendwie doof aussehen wuerde. Wisst ihr, was ich meine? Gööönau, einen Partner.
Wo kriege ich bitte HIER einen Tanzpartner her? Jetzt komm mir bloss keiner mit: "Frag doch Juho". Dafuer ist das Problem...chen zu ernst. Es ist nämlich nicht so einfach, und nein, Anna, ich bin nicht dabei, mich wieder so anzustellen wie damals in der 10., aber bitte... ich kenn hier doch keinen. Bin gerade mal 3 Wochen hier... Zu Huelf! Liebe Caro, magst ned Basti in rotes Paketpapier einwickeln und doch rueberschicken? Oder Julia, du kannst mir doch sicherlich einen eleganten, körperbetonten Kapuzenpullover (XL) mit Bändeln und extravagantem Aufdruck zukommen lassen, möglichst mit passenden Shorts und Guertel, aber vergiss bloss nicht, dass die Ärmel lang genug sein muessen und ein Ausschnitt vorhanden :P ... ^^
Also, wer Lösungsvorschläge hat, immer her damit, und fuer eins wäre ich euch sehr dankbar: Bitte, wenn ihr das hier lest, schreibt doch einen kurzen Kommentar oder irgendwas ins GB, denn ich bin sehr interessiert daran, wer da so auf meim Blog rumkreucht und -fleucht... Oke? Können wir uns da einigen? Gut...

Sooo... was hamma denn noch. Wollt ihr ueberhaupt noch mehr? Nein? Was wollt ihr dann? Tut mir Leid, ich hab kein MAOAM... Obwohls die hier auch gibt. Genau wie Haribo und meinen *mjamjam* BioSojapudding! Aber Haribo ist irre teuer (2-4 € die Tuete) und du wirst hier ums Verrecken keine Kaugummistreifen finden... Das ist jammerschade, denn ich will doch ein Halsband fuer meinen lieben Aleks-Schnuffi basteln...
Nuja...

Mir ist so gar nicht nach aufhören... gerade hatte ich Kunst, da bauen wir Miniaturgärten, das ist sehr schön, wenn ihr mich fragt. Oooooh, da fällt mir noch was ein, ich habe Physik wieder gecancelt *frohbin*. Weil sonst mein Donnerstag bald so aussehen wuerde: 8.00-11.45 Schule, 12.15-16.00 Schule und dann 16.30-20.00 Finnischkurs *keuch* *japs* *totumfall*. Jetzt hab ich von 8-14 und dann 16.30-20, das ist n´bisschen besser. Ausserdem ist Physik doof und wir ham das letztes Jahr schon gemacht. Nur als ichs der Lehrerin gesagt hab, kamen mir leichte Gewissensbisse, weil die ist neu hier und eigentlich gaaanz lieb und sie hat so traurig geguckt, als ob sie meinen wuerd, es wär wegen ihr... *schluck*...

Sooo... langsam könnte ich mal nach Hause fahren. Gleich geht der Run hier wieder los, denn um 14.45 ist Stundenwechsel... und es ist 14.40 in etwa... Also.

Adiós Amigos. Auf wiederlesen und bitte, nicht vergessen, hinterlassen sie einen Eintrag, in welcher Form auch immer. Wenns is, schreibts nur: "Ich war da, LG, xx". xx natuerlich euer Name

Euer euch ergebenstes Caroly
LG, Caro
24.8.06 13:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung